Leitbild

Unser Denken und Handeln wird durch die Achtung der Menschenwürde und der Menschenrechte bestimmt.

Die Wohngemeinschaft villa mamo

- orientiert sich an humanistischen Grundwerten und respektiert alle Klienten als eigenständige Personen.

- bietet neun mehrfach behinderten Menschen mit einer IV oder AHV Rente ab dem 18. Lebensjahr ein familiäres Zuhause

- sorgt dafür, dass alle Klienten in einer Lebensbejahenden Umgebung ein zufriedenes und selbstbestimmtes Leben führen können

- begleitet mit einem versierten Mitarbeiterteam durch die individuellen Tagesprogramme

- vermittelt eine, der Gesellschaft angepasste Tagesstruktur

- sucht bei Bedarf eine externe Arbeitsstelle welche dem Klienten und seinem Bedürfnis entspricht

- ist bestrebt, eine bedürfnisorientierte Begleitung nach dem allgemein gültigen Realitätsprinzip zu gewährleisten